FRA-Forum: Unser Flughafen-Forum
ThemaTopic:
Klage (vor Gericht)
Verwandte ThemenRelated topics:

[object Object] Klage(n) einreichen [object Object] Musterklage Sammelklage Verbandsklagen [object Object] [object Object] [object Object] Eilverfahren Juristisches zum FRA-Ausbau Klagen gegen Flughafenausbau Verfahrensfehler (allg.) [object Object] Schadensersatz

Dokumente zum ThemaArticles on the topic:
Klage-Vereinigung(en)
Betroffene wollen gemeinsam ihr Recht durchsetzen
Von: @PFV <2002-07-01>
   Mehr»
Fluglärm-Klage von 17 Klägern vor der Entscheidung
Pressemiteilung vom 11.07.2004
Von: @IAGL - Institut zur Abwehr von Gesundheitsgefahren durch Lärm e.V. <2004-07-11>
   Mehr»
Stadt Mörfelden-Walldorf klagt wegen A380-Halle gegen Fraport
Darf Fraport außerhalb des Zauns im Bannwald der Stadt bauen?
Von: @cf <2004-07-26>
Die Stadt Mörfelden-Walldorf verlangt auf gerichtlichem Wege von der Fraport AG die Rücknahme ihres Antrags auf Planfeststellung für die A380-Werft vom 29. Januar 2003. Grund hierfür ist eine vertragliche Zusicherung der Fraport an die Stadt aus dem Jahre 1977.   Mehr»
 Mit RECHT gegen Fluglärm !
Klage des IAGL (Institut zur Abwehr von Gesundheitsgefahren durch Lärm e.V.)
Von: @cf <2004-12-01>
   Mehr»
 Nicht jammern, sondern klagen !
Klagen von Kommunen gegen den Ist-Zustand am Flughafen Frankfurt
Von: @cf <2003-08-01>
   Mehr»
IAGL sucht MusterklägerInnen gegen Flughafenausbau
Jetzt qualifizierte Einwendung erheben - später klagen!
Von: @cf <2005-01-20>
Das IAGL, der Klageverein des Bündnisses, sucht MusterklägerInnen gegen den Planfeststellungs-Beschluss zum Flughafenausbau. Wer später eine Musterklage führen will, sollte jetzt eine besonders qualifizierte Einwendung erheben. Interessiert? Melden Sie sich jetzt!   Mehr»
Übersicht über die Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss
Wer klagt gegen was und warum - Liste der einreichten Klagen
Von: @cf
Gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Flughafenausbau wurden 260 Klagen von Kommunen, Privatpersonen und Firmen eingereicht. Hier finden Sie eine Übersicht über die eingereichten Klagen.   Mehr»
Klage von Neu-Isenburg beim VGH Kassel wahrscheinlich gescheitert
Urteil am 14. Oktober erwartet
Von: @cf <2003-08-30>
   Mehr»
Klage von Neu-Isenburg gegen Flughafenbetrieb abgewiesen
Pressemitteilung des VGH Kassel vom 14. 10. 2003
Von: @cf <2003-10-15>
   Mehr»
BUND legt Verbandsklage gegen CCT-Werft ein
Pressemitteilung vom 02.12.2003
Von: @BUND <2003-12-03>
   Mehr»
Klage von Flörsheim, Hatterheim und Hochheim gegen Ist-Zustand am Frankfurter Flughafen abgewiesen
Pressemitteilung des VGH Kassel vom 23.12.2003
Von: @cf <2003-12-23>
   Mehr»
Klage von Offenbach gegen Flugbetrieb endgültig gescheitert
Bundesverwaltungsgericht lehnt Antrag auf Revision ab
Von: @cf <2004-01-14>
   Mehr»
Kreis Gross-Gerau klagt gegen Entscheidung des RP zur Abweichung vom Regionalplan
Kreistag gibt grünes Licht für Klage und setzt sich für Erhaltung der Ticona ein
Von: @cf <2004-03-16>
   Mehr»
Klage von Neu-Isenburg gegen aktuellen Betrieb des Flughafens gescheitert
Bundesverwaltungsgericht lässt keine Revision zu
Von: @cf <2004-04-30>
   Mehr»
VGH Kassel: Werftbau am Frankfurter Flughafen gestattet
Urteil vom 01.06.2004, Az.: 2 A 3239/03
Von: @Joachim Geburtig <2004-06-01>
   Mehr»
Klage von Mörfelden-Walldorf auf Schutz vor Fluglärm gescheitert
Pressemitteilung vom 03.06.2004
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2004-06-05>
Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat auch die Klage von Mörfelden-Walldorf gegen den Ist-Betrieb am Flughafen Frankfurt abgewiesen. Ein Anspruch auf Schallschutz oder Entschädigung wurde ebenfalls abgelehnt.    Mehr»
Bundesverwaltungsgericht: Taunus-Flugrouten rechtmäßig
Pressemitteilung Nr. 37/2004 vom 24.6.2004
Von: @Bundesverwaltungsgericht <2004-06-24>
Das Bundesverwaltungsgericht hat die Festlegung der Taunus-Flugrouten (TABUM) für rechtmäßig erklärt und damit ein anders lautendes Urteil des VGH Kassel aufgehoben.    Mehr»
Klage gegen Fluglärm abgewiesen - Gesundheitsgefahren nicht berücksichtigt
Pressemitteilung vom 15.7.2004
Von: @IAGL- Institut zur Abwehr von Gesundheitsgefahren durch Lärm <2004-07-15>
   Mehr»
VGH Kassel: Klagen auf Schutz vor Fluglärm erneut gescheitert
Pressemitteilung vom 15. 07. 2004
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof <2004-07-15>
Der VGH Kassel hat wieder einmal eine Klage gegen den aktuellen Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen abgelehnt. Die Kläger hatten ein Nachtflugverbot und die Einführung des CDA-Anflugverfahrens gefordert. Auch Entschädigungen oder Schallschutzmaßbahmen wurden vom Gericht abgelehnt.   Mehr»
VGH Kassel: Klage des BUND gegen CCT-Werft abgewiesen
Pressemitteilung Nr. 15/2004 vom 01.06.2004
Von: @Hessicher Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2004-06-01>
   Mehr»
VGH Kassel: Regionalplan Südhessen 2000 ist nichtig
Pressemitteilung 22/2004 vom 30.07.2004
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2004-07-30>
Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat den Regionalplan Südhessen 2000 für nichtig erklärt. Die Landesregierung war nicht berechtigt, den von der Regionalversammlung beschlossenen Plan nachträglich abzuändern.    Mehr»
Bebauungsplan für das Caltex-Gelände rechtsgültig
Bundesverwaltungsgericht weist Beschwerde der Fraport ab
Von: @cf <2004-06-16>
   Mehr»
Flugplatz Egelsbach: BUND-Klage gegen den Ausbau gescheitert
VGH Kassel: Gemeinwohl geht vor Naturschutz
Von: @cf <2004-11-30>
   Mehr»
VGH: Keine Verpflichtung der Fraport AG zur Unterlassung der Errichtung der A 380-Werft
Klage der Stadt Mörfelden-Walldorf abgewiesen
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2004-11-25>
   Mehr»
BUND: Wirtschaftsminister Riehl (CDU) verschleppt das Klageverfahren!
Pressemitteilung vom 04.12.2004
Von: @BUND <2004-12-04>
   Mehr»
BUND Antrag hat keine aufschiebende Wirkung für die CCT-Werft
Pressemitteilung von 25.03.2004
Von: @BUND <2004-03-25>
   Mehr»
Flörsheimer Klagen gegen Fluglärm endgültig gescheitert
Bundesverwaltungsgericht lehnt Revision gegen Urteil des VGH Kassel ab
Von: @cf <2005-01-03>
   Mehr»
BUND: A380-Werft ist auf dem Flughafen-Gelände rechtzeitig realisierbar!
BUND sieht zahlreiche gravierende Rechtsverstöße und hat Klage eingereicht
Von: @BUND Hessen <2005-01-07>
   Mehr»
BUND: CCT-Flugzeugwerft geht in die Revision
Pressemitteilung vom 11.01.2005
Von: @cf <2005-01-11>
   Mehr»
BGH: Lärmgeplagte Flughafenanwohner haben keinen Anspruch auf Schadenersatz
Bei planfestgestelltem Flughafen keine zivilrechtlichen Ansprüche
Von: @cf <2005-01-20>
   Mehr»
BUND: Genügend Zeit zum Umplanen der A380-Werft
Pressemitteilung vom 16. 03. 2005
Von: @BUND <2005-03-16>
   Mehr»
BVerwG: Kein vorläufiger Baustopp für den Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle
Pressemitteilung vom 20.05.2005
Von: @Bundesverwaltungsgericht <2005-05-20>
Das Bundesverwaltungsgericht hat die Eilanträge gegen den Ausbau des Flughafens Leipzig/Halle abgelehnt. Das "öffentliche Interesse" an dem Ausbau des Flughafens - unter anderem wegen der erwarteten Arbeitsplätze - sei so groß, dass die Anwohner den nächtlichen Fluglärm dulden und mit passivem Schallschutz zufrieden sein müssten.    Mehr»
BUND: Landesregierung korrigiert nach Klage Fehler im A380-Planfeststellungsbeschluss
Pressemitteilung vom 31.05.2005
Von: @BUND Hessen <2005-05-31>
   Mehr»
BUND wird Revision gegen A380-Urteil prüfen
Pressemitteilung vom 28. Juni 2005
Von: @BUND <2005-06-28>
   Mehr»
BI Mörfelden zum A380-Werft Urteil: Recht haben heißt noch nicht Recht bekommen
Pressemitteilung vom 30.06.2006
Von: @BI Mörfelden-Walldorf <2005-06-30>
   Mehr»
BUND: Landesregierung verzögert weiterhin das Gerichtsverfahren zur CCT-Werft
Pressemitteilung vom 05.07.2005
Von: @BUND <2005-07-05>
   Mehr»
Verbandsklage CCT-Werft: BUND geht in die nächste Instanz
Pressemitteilung vom 01.06.2004
Von: @BUND <2004-06-01>
   Mehr»
VGH: A380-Werft im Bannwald kann gebaut werden
"Öffentliches Interesse" an der Werft wichtiger als Naturschutz
Von: @cf <2005-07-04>
Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat den Bau der A380-Werft am vorgesehenen Standort im Bannwald gebilligt. Der 12. Senat lehnte alle Klagen und Eilanträge gegen den Planfeststellungsbeschluss ab. Alles zum Urteil hier   Mehr»
Gericht stoppt Ausbau des Flughafens Lübeck
Landesregierung will jetzt ein neues Planfeststellungsverfahren beginnen
Von: @cf <2005-07-28>
Das OVG Schleswig hat den Ausbau des Flughafens Lübeck wegen gravierender Mängel im Planfeststellungs-Beschluss gestoppt und damit den Eilanträgen von BUND und NABU recht gegeben. Die Landesregierung will jetzt das Planfeststellungsverfahren neu aufrollen.   Mehr»
Ticona-Klage gegen Flugrouten am 5. Oktober beim VGH Kassel
Für die Verhandlung sind Eintrittskarten nötig (siehe PM des VGH vom .....)
Von: @cf <2005-08-26>
Die Chemiewerk Ticona gegehn die aktuellen Flugrouten am Frankfurter Flughafen findet am 5. Oktober beim VGH Kassel statt. Es wird großer Andrang erwartet, Eintrittskarten erforderlich!    Mehr»
BVG: Kein Baustopp für die Airbus 380 - Wartungshalle am Flughafen Frankfurt a.M.
Pressemitteilung vom 07.09.2005
Von: @Bundesverwaltungsgericht <2005-09-08>
   Mehr»
Bundesverwaltungsgericht lehnt Antrag auf Baustopp für A380-Werft ab
Tag X - Bannwaldrodung - voraussichtlich am 12. September
Von: @cf <2005-09-08>
Das Bundesverwaltungsgericht hat den vom BUND beantragten Baustopp für die A380-Halle abgelehnt. Fraport will jetzt am 12. September mit der Rodung des Bannwaldes beginnen.   Mehr»
VGH Kassel: Normenkontrollantrag gegen Regionalplan Südhessen 2000 abgelehnt
Pressemitteilung vom 03.11.2005
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof <2005-11-03>
   Mehr»
Ticona-Klage gegen Flugrouten am 5. Oktober beim VGH Kassel
Urteil erst am 24. Oktober
Von: @cf <2006-09-26>
Die Verhandlung der Klage des Chemiewerks Ticona gegen die aktuellen Flugrouten am Frankfurter Flughafen findet am 5. Oktober beim VGH Kassel statt. (Urteil erst am 24.10.)    Mehr»
Fraport gibt Argumente gegen Einwendungen immer noch nicht heraus
Revision gegen Entscheidung des VGH Kassel eingelegt
Von: @cf <2007-10-17>
Fraport hat gegen die Entscheidung des VGH Kassel, die sie verpflichtet, Einwendern Einsicht in die CADEC-Datenbank zu geben, Revision beim Bundesverwaltungsgericht eingelegt   Mehr»
"1000 x 100 Euro - für eine lebenswerte Region"
Neuer Mainzer Verein will Ausbau mit Klagen verhindern (PM vom 17.10.2007)
Von: @Verein für ein lebenswertes Mainz und Rheinhessen / Stadt Mainz <2007-10-17>
Die rheinhessischen Initiativen gegen Flughafenausbau haben den Verein "für ein lebenswertes Mainz und Rheinhessen" gegründet, der mit Spenden Klagen gegen den Ausbau finanzieren will. Die Stadt Mainz begrüßt die Gründung    Mehr»
Klage zur sofortigen Einführung eines Nachflugverbots am Frankfurter Flughafen
Hessischer Minister für Wirtschaft und Verkehr blieb untätig
Von: @(Institut zur Abwehr von Gesundheitsgefahren durch Lärm e.V.) <2002-07-02>
   Mehr»
Flughafenausbau: BUND kündigt Verbandsklage an
Zunahme der Lärmbelastung, gewaltige Naturzerstörung (PM vom 18.12.2007)
Von: @BUND Hessen <2007-12-18>
Der BUND wird gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Frankfurter Flughafens Klage erheben: Der Waldverlust sei größer als bei der Startbahn West, und "Täuschen und Tricksen beim Nachtflugverbot" dürfe keinen Erfolg haben   Mehr»
Kreis Groß-Gerau: Klage gegen Ausbau
Planfeststellungsbeschluss in vielen Punkten rechtswidrig (PM vom 29.01.2008)
Von: @Kreis Gross-Gerau <2008-01-29>
Der Kreis Groß-Gerau wird sowohl im Eilverfahren als auch in der Hauptsache gegen den Planfeststellungsbeschluss zur Erweiterung des Frankfurter Flughafens klagen.   Mehr»
Klage gegen Planfeststellungsbeschluss? So geht es
Klagevereine unterstützen Musterkläger
Von: @[Klagevereine]
Wenn Sie als Privatperson gegen den Planfeststellungsbeschluss klagen wollen, können Sie sich einem der Klagevereine anschließen. Mehr Informationen darüber hier   Mehr»
Klagen gegen den Flug­ha­fen­aus­bau - aktuelle Nach­rich­ten
Neues von der Klage­front gegen den Flughafenausbau in Frankfurt
Von: @cf <2017-09-13>
Gegen den Plan­fest­stel­lungs­be­schluss zum Flug­ha­fen­aus­bau wurden viele Kla­gen einge­reicht. In die­sem Bei­trag verfol­gen wir die Ereig­nisse an der Klage­front bis zur Ent­schei­dung in letzter Instanz. [aktua­lisiert 09.08.2018]   Mehr»
IAGL: Flughafen juristisch eingekreist
Pressemitteilung vom 23.4.2008
Von: @IAGL <2008-04-23>
Der Klageverein IAGL geht mit 49 Musterklägern in die juristische Auseinandersetzung um den Flughafenausbau. IAGL-Vorsitzender Wagner: "Wir sind bestens aufgestellt!"    Mehr»
Mainz klagt gegen Planfeststellungsbeschluss
Auch Mainzer Klage muss verhandelt werden! (PM vom 30.07.2008)
Von: @Stadt Mainz <2008-07-30>
Die Landeshauptstadt Mainz appelliert an den Hessischen Verwaltungsgerichtshof, den Verlockungen der Verfahrensvereinfachung nicht zu erliegen: "Alle Kläger müssen vor Gericht gehört werden".   Mehr»
OB Beutel: Ablehnung des VGH Kassel zu Eilanträgen "enttäuschend, aber nicht anders erwartet"
Kasseler Gericht weist zugleich 17 planmäßige Nachtflüge als unzulässig zurück/
Pressemitteilung vom 09.01.2008
Von: @Stadt Mainz <2009-01-15>
Die heute zugestellte Entscheidung des VGH Kassel bedeutet schlechte Nachrichten: für die Region, für die Kommunen, für den lärmgeplagten Bürger, meint der Mainzer OB Beutel.   Mehr»
Rechtsanwalt Möller-Meinecke kritisiert Klage-Rückzug der Stadt Kelsterbach
Pressemitteilung vom 14.04.2009
Von: @Rechsanwalt Möller-Meinecke <2009-04-14>
Rechtsanwalt Möller-Meinecke übt Kritik am überraschenden Rücktritt der Stadt Kelsterbach als Musterklägerin gegen den Flughafenausbau: "Die Fraport AG diktiert die Entscheidungen im Magistrat."    Mehr»
Hauptverhandlung beim VGH Kassel
Von: @cf <2009-08-19>
Vom 2. - 26. Juni 2009 lief beim VGH Kassel die Hauptverhandlung über die Musterklagen gegen den Flughafenausbau. Informationen, Berichte, Meinungen (abgeschlossen)   Mehr»
ZRM: Gericht an Klärung komplexer Sachverhalte wenig interessiert
Pressemitteilung vom 08.07.2009
Von: @Initiative Zukunft Rhein-Main <2009-07-08>
Die Initiative "Zukunft Rhein-Main" zieht eine kritische Bilanz der VGH-Verhandlung: "Offensichtlich hatte das Gericht sich schon vorher festgelegt".   Mehr»
ZRM: "Schwere Schlappe für Landesregierung"
Pressemitteilung zum Urteil des VGH Kassel vom 21.08.2009
Von: @Initiative Zukunft Rhein-Main <2009-08-21>
Die Initiative "Zukunft Rhein-Main" sieht in der Ablehnung der Nachtflugregelung durch den VGH Kassel "einen Erfolg für die Region und eine schwere Schlappe für die Landesregierung".    Mehr»
BBI: Betrogen, nicht wegen schwacher Argumente unterlegen!
Pressemitteilung zum Urteil des VGH Kassel vom 21.08.2009
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2009-08-21>
Die Bürgerinitiativen sehen durch die nie ergebnisoffen geführten Verfahren die Fundamente unserer Demokratie beschädigt.   Mehr»
BUND bedauert Zustimmung des Gerichts zur rücksichtslosen Naturvernichtung
Pressemitteilung vom 23.07.2009
Von: @BUND Hessen <2009-08-21>
Der BUND ist über das heutige Urteil des VGH Kassel enttäuscht, weil es den Ausbau und die Naturvernichtung bestätigt. Die Aufhebung der Nachtflüge zwischen 23 und 5 Uhr bewertet der BUND hingegen als schallende Ohrfeige für die Landesregierung   Mehr»
Urteil über Flughafenausbau:" Die Zeichen stehen nicht gut"
Schritt in die nächste Instanz geplant
Von: @cf <2009-08-15>
Die Initiative "Zukunft Rhein-Main" rechnet nicht mehr damit, dass der VGH Kassel den Flughafenausbau stoppt. Man will aber weiter kämpfen    Mehr»
Musterklagen Flughafenausbau Frankfurt: Urteilstexte VGH Kassel sind da!
Von: @cf <2009-12-04>
Die ausführliche Fassung der am 21.08.2009 mündlich verkündeten Urteile des VGH Kassel über die Musterklagen zum Flughafenausbau wurden heute veröffentlicht. Text hier!   Mehr»
Karlsruhe nimmt Flörs­heimer Ver­fas­sungs­be­schwer­de nicht zur Ent­scheid­ung an
Mitteilung der Stadt Flörsheim vom 04.01.2011
Von: @Stadt Flörsheim am Main <2011-01-04>
Die Verfassungs­be­schwerde der Stadt Flörs­heim gegen die Ent­scheidung des VGH Kassel, die Klage der Stadt nicht als Musterklage zu verhandeln, ist nicht zur Ent­schei­dung an­genom­men worden.    Mehr»
VGH Kassel: Bau der neuen Landebahn steht nichts entgegen
Pressemitteilung 22/2004 vom 15.01.2009
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2009-01-15>
Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat alle Eilanträge gegen den Sofortvollzug des Plans zum Flughafenausbau Frankfurt abgelehnt. Es soll aber keine Flüge in der Kernnacht geben.   Mehr»
Das Heathrow Urteil: ein Sieg für die Luftverkehrslobby
Doch in Frankfurt darf sie sich nicht freuen
Von: @-&lt;[ @ufgeflogen ]&gt;- <2003-07-15>
   Mehr»
BBI: Justiz als Waffe gegen die Bürger?
Pressemitteilung vom 16.10.2003
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) <2003-10-17>
   Mehr»
Klage der Fraport AG gegen Bebauungspläne für Caltex-Gelände abgelehnt
Pressemitteilung VGH Kassel vom 15.12.2003
Von: @cf <2003-12-16>
   Mehr»
Airbus Werkserweiterung:
Verwaltungsgericht ordnet Baustopp an
Presseerklärung vom 28. Juni 2004
Von: @(Anwälte Dr.Peter C.Mohr und Rüdiger Nebelsieck) <2004-06-30>
Verwaltungsgericht hat "ernsthafte Zweifel" an der Rechtmäßigkeit des Planfeststellungsbeschlusses zur Airbus-Werkserweiterung in Hamburg   Mehr»
VGH Kassel: Eilanträge gegen Abweichungszulassung zum Bau A 380-Werft zurückgewiesen
Pressemiteilung vom 21.04.2005
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2005-04-21>
   Mehr»
BUND hofft auf Vorrang für Naturschutz im Wald
Alternativstandorte für A380-Werft vorhanden (Pressemitteilung vom 24.08.2005)
Von: @BUND <2005-08-24>
   Mehr»
Kreis GG: Ablehnung eines Baustopps für A380-Halle ist eine bedauerliche Entscheidung
Pressemitteilung vom 08.09.2005
Von: @Kreis Gross-Gerau <2005-09-08>
Als "bedauerlich und unerwartet" hat Erster Kreisbeigeordneter Thomas Will den heute veröffentlichten Beschluss des Bundesverwaltungsgerichts, einen Baustopp für die A380-Halle abzulehnen, in Sachen A380-Halle bezeichnet.    Mehr»
Flugrouten-Klage: "Schwarzer Peter" für Ticona
Hat der VGH Kassel den Flughafenausbau damit gerettet?
Von: @-&lt;[ @ufgeflogen ]&gt;- <2006-10-24>
   Mehr»
VGH Kassel: keine weiteren Lärmschutzmaßnahmen für A380-Werft
Klage der Stadt Raunheim wegen Lärm durch Triebwerksprobeläufe abgelehnt
Von: @cf <2006-11-21>
   Mehr»
Ausbaugegner erhalten Einsicht in Einwendungsdatenbank
VGH Kassel lehnt Klage der Fraport dagegen ab
Von: @cf <2007-04-14>
Ausbaugegner können nach dem Umweltinformationsgesetz Einsicht in die Einwendungsdatenbank CADEC erhalten. Der VGH Kassel hat eine Klage von Fraport dagegen abgewiesen.   Mehr»
Stadt Mainz: Klage gegen Flughafenausbau bleibt auf der Tagesordnung
Pressemitteilung vom 14.05.2007
Von: @Stadt Mainz <2007-05-14>
Die Stadt Mainz und die Kommunen in der "Initiative Zukunft Rhein-Main" lehnen einen Klageverzicht als Vorbedingung für einen Anti-Lärm-Pakt entschieden ab. OB Beutel: "Dies wäre eine Selbstaufgabe der Interessen unserer Region".   Mehr»
BUND: CCT-Klageverfahren erfolgreich abgeschlossen
Bundesweite Stärkung des Umweltschutzes gegen das übermächtige Luftverkehrsrecht erkämpft (PM vom 5.10.2007)
Von: @BUND Hessen <2007-10-05>
Der BUND wird mit dem Geld, dass Fraport im Rahmen eines Vergleichs im Prozess um die Rechtmäßigkeit der Genehmigung der CCT-Werft zahlt, eine Naturschutz-Stiftung gründen. Eine Fortsetzung des Rechtsstreits wäre sinnlos, da die Halle schon gebaut ist   Mehr»
GRÜNE fragen: Was hat Fraport zu verbergen?
Fraport geht gegen das Land Hessen in Revision (PM vom 17.10.2007)
Von: @Grüne im hessischen Landtag <2007-10-17>
Die Grünen fragen sich, was Fraport eigentlich zu verbergen hat, nachdem Fraport gegen die Entscheidung des VGH Kassel, die sie zur Herausgabe der Argumente gegen die Einwendungen verpflichtet hatte, in Revision gegangen ist   Mehr»
Ausbau Kassel-Calden: Gericht zweifelt an Bedarfsprognose
VGH Kassel hält Intraplan-Gutachten für "unvollständig und nicht nachvollziehbar"
Von: @cf <2008-02-21>
Im Vorfeld zur Verhandlung über die Klagen gegen den Ausbau des Flugplatzes Kassel-Calden hat der VGH Kassel Nachbesserungen an der Bedarfsprognose gefordert   Mehr»
BUND voraussichtlich Musterkläger - Hauptverhandlung im Juni 2009
Pressemitteilung vom 10.11.2008
Von: @BUND Hessen <2008-11-10>
Der VGH Kassel sieht den BUND als geeigneten Musterkläger gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens an. Der BUND fordert, bis zum Hauptverfahren auf die Rodung des Waldes zu verzichten   Mehr»
Flughafen-Verfahren: Städte der Mainschiene und Mainz stellen Befangenheitsantrag
Gemeinsame Pressemitteilung vom 08.12.2008
Von: @Städte Mainz, Flörsheim, Hattersheim und Hochheim <2008-12-08>
Die Städte Mainz, Flörsheim, Hattersheim und Hochheim lehnen die Richter des 11. Senats als befangen ab: "Wir sind nicht länger gewillt, die unzulässige und unfaire Vorgehensweise, die das Gericht wiederholt an den Tag gelegt hat, unwidersprochen hinzunehmen".   Mehr»
Stadt Mainz will Weg zum Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe beschreiten
Pressemitteilung vom 09.01.2008
Von: @Stadt Mainz <2009-01-10>
Die Stadt Mainz bereitet wegen der Ablehnung ihrer Befangenheitsanträge gegen den 11. Senat des VGH Kassel eine Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe vor    Mehr»
Bürgerbegehren gegen Waldverkauf in Kelsterbach
Einigung mit Fraport über den Flughafenausbau - oder nicht?
Von: @cf <2009-07-07>
Die Stadt Kelsterbach möchte mit Fraport einen Vertrag abschließen, der einen Verkauf des Waldes und einen Klageverzicht vorsieht. Dagegen wurde ein Bürgerbegehren gestartet. Informationen über die Ereignisse hier (akt. 07.07.09)   Mehr»
BUND geht nächste Schritte zur Revision des Ausbau-Urteils
Pressemitteilung vom 06.10.2009
Von: @BUND Hessen <2009-10-06>
Im Rechtsstreit um den Ausbau des Frankfurter Flughafens bereitet der BUND die nächsten Schritte zur Revision des Ausbau-Urteils beim Bundesverwaltungsgericht vor. Zudem kritisiert der BUND neuerliche Rodungen am Flughafen.    Mehr»
BUND: Schwerer Rückschlag für den Ausbau des Frankfurter Flughafens
Pressemitteilung vom 12.07.2004
Von: @BUND <2004-07-30>
   Mehr»
Stadt Neu-Isenburg will Rechtsweg im Verfahren A380-Werft weiter beschreiten
Pressemitteilung vom 04.08.2010
Von: @Stadt Neu-Isenburg <2010-08-05>
Die Stadt Neu-Isenburg will gegen das Urteil des VGH Kassel zur A380-Werft die Revision beim Bundesverwaltungsgericht erzwingen. Eine entsprechende Beschwerde wird eingereicht.   Mehr»
VGH Kassel lehnt Klage von Mainz und Wiesbaden gegen Flugrouten ab
Pressemitteilung vom 14.03.2003
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2006-03-14>
Der VGH Kassel hat die Klagen der Städte Mainz und Wiesbaden gegen die im Jahr 2001 geänderten Flugrouten abgewiesen. Die Lärmbelastung sei nicht unzumutbar, meinte das Gericht.    Mehr»
Mainz hofft auf ein Urteil zum Schutz vor Fluglärm
Pressemitteilung vom 09.03.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-03-09>
Die für den Schutz vor Fluglärm zuständige Mainzer Umwelt­dezernentin Katrin Eder wird die Verhandlung vor dem Bundes­verwaltungs­gericht in Leipzig persönlich verfolgen.    Mehr»
ZRM: "Gesamte Planfeststellung steht auf dem Prüfstand!"
Pressemitteilung vom 09.03.2012
Von: @Initiative Zukunft Rhein-Main <2012-03-09>
Mitglieder der Initiative Zukunft Rhein-Main (ZRM) gehen mit Zuversicht in das Revisionsverfahren zum Flughafenausbau am 13. März. Hier stellen sie nochmals ihre Positionen und Erwartungen vor.   Mehr»
Mainz geht juristisch gegen gegen Planklarstellung vor
Pressemitteilung vom 13.07.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-07-13>
Die Stadt Mainz setzt den Kampf gegen die Flug­lärm­belastung konsequent fort: die umstrittene "Plan­klar­stellung" wird in noch anhängige Gerichts­verfahren eingeklinkt.    Mehr»
BVerwG: Planfest­stellungs­beschluss Flug­hafen Berlin hat Bestand
Pressemitteilung vom 31.07.2012
Von: @Bundesverwaltungsgericht <2012-07-31>
Das Bundes­verwaltungs­gericht hat die Klagen gegen den Plan­fest­stellungs­beschluss zum Flughafen Berlin wegen behaup­teter Täuschung über Flug­routen abgewiesen.   Mehr»
EUGH stärkt Position der Bürger bei Klagen im Umweltrecht
Urteil des Europäischen Gerichtshofs AZ C-72/12vom 7.11.2013
Von: @cf <2013-11-10>
Der Europäische Gerichtshof hat in einem Urteil vom 07.11.2013 die Rechte privater Kläger im Umweltrecht gestärkt. Das Urteil hat weitreichende Auswirkungen auf Planungsverfahren mit UVP   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.