FRA-Forum: Unser Flughafen-Forum
Nächtlicher Krach fördert Asthma und Bluthochdruck
Nächtlicher Lärm erhöht den Blutdruck und fördert Asthma, so das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes
Von: @(SPIEGEL) <2002-08-12>
Themen hierzuAssciated topics:

Umweltbundesamt disturbaance from noise Gesund­heits­ge­fah­ren durch Schall Aufwachschwelle (durch Lärm) Noise from night flights Einschränkungen für den Luftverkehr noise reduction plan Lärm-Grenzwerte wissenschaftliche Studien Lärmwirkungs-Forschung

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
Umweltfolgen des Flugverkehrs werden nicht bezahlt
Neues Gutachten des UBA über externe Kosten des Flugverkehrs (PM vom 29.10.02)
Von: @Umweltbundesamt <2002-10-30>
   Mehr»
Neue Beweise: Lärm macht krank!
Zusammenfassung der Studie des Robert Koch-Instituts im Internet
Von: @cf <2003-03-19>
   Mehr»
UBA: Chronischer Verkehrslärm erhöht das Herzinfarkt-Risiko
Pressemitteilung vom 10.03.2004
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2004-03-18>
Verkehrslärm und Arbeitslärm sind Risikofaktoren für den Herzinfarkt. Die "NaRoMi-Studie" des Umweltbundesamtes (UBA) untermauert einen Zusammenhang zwischen Straßenverkehrslärm und Herzinfarkt und kommt zu erschreckenden Ergebnissen.   Mehr»
NaRoMI-Studie (Noise and Risk of Myocardial Infarction)
Auswertung, Bewertung und vertiefende Analysen zum Verkehrslärm
Von: @UBA <2004-03-18>
   Mehr»
UBA: Dem Flugverkehr fehlen Impulse für den Umweltschutz
Pressemitteilung vom 14.05.2004
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2004-05-14>
   Mehr»
Luftreinhaltung: Was tut meine Stadt gegen Feinstaub?
Neue Link-Sammlung des UBA (PM vom 14.12.2005)
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2005-12-14>
UBALL gibt Antwort! Das Umweltbundesamt (UBA) hat die Internet-Adressen der Luftreinhalte-, Aktions- und Maß­nahmeplänen der Bundesländer, Städte und Gemeinden zusammengestellt.   Mehr»
UBA: Jetzt warnt auch das Pentagon vor dem Klimawandel
Pressemitteilung 57/04 vom 09.03.2004
Von: @Umweltbundesamt <2004-03-09>
   Mehr»
Neue Beweise: Lärm macht krank!
Neue UBA-Studie bestätigt Zusammenhang zwischen Straßenverkehrslärm und Krankheitshäufigkeit
Von: @(Umweltbundesamt) <2003-03-03>
Menschen aus stark mit Verkehrslärm belasteten Wohngebieten leiden häufiger an Bluthochdruck, besonders wenn sie bei offenem Fenster schlafen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Robert-Koch-Instituts im Auftrag des Umweltbundesamts, an der über 1700 Menschen teilnahmen.    Mehr»
UBA: Leitfaden "Ansprechpartner für Luftqualität und Gesundheit"
Wichtige Umwelt- und Gesundheitsinstitutionen auf einen Blick (PM vom 10.11.2006)
Von: @Umweltbundesamt <2006-11-10>
Wer ist in Europa für Luftqualität und Gesundheit zuständig? Ein neuer Leitfaden der WHO nennt die Ansprechpartner für alle Länder Europas   Mehr»
UBA: Nächtlicher Fluglärm kann krank machen
Studie zeigt: Nachtflugbetrieb stört gesundheitliches Wohlbefinden (PM vom 22.02.2007)
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2007-02-22>
Nächtlicher Fluglärm führt dazu, dass die Betroffenen häufiger den Arzt aufsuchen und die Ärzte diesen mehr Medikamente verschreiben. Dies hat eine neue epidemiologischen Studie des Umweltbundesamtes ergeben.   Mehr»
UBA: Verkehrslärm konsequent mindern!
Beim Straßenverkehr sind weitere Lärm-Minderungen möglich
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2004-04-26>
   Mehr»
Emissionshandel für den Luftverkehr
Pressemitteilung vom 07.08.2009
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2009-08-07>
Die Vorbereitungen für den Emissionshandel für den Luftverkehr laufen auf Hochtouren. Luftfahrzeugbetreiber müssen jetzt aktiv werden, um künftig kostenlose Zertifikate zu erhalten   Mehr»
UBA: Fluglärm macht krank
Pressemitteilung vom 27.02.2010
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2010-03-01>
Die neue Studie von Prof. Greiser am Flughafen Köln/Bonn zeigt ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen durch Nachtfluglärm. Das Umweltbundesamt hat die Studie jetzt offiziell veröffentlicht    Mehr»
UBA: Neuer "Good Practice Guide" zu Wirkungen von Umweltlärm
[UBA telegramm umwelt und Gesundheit 4/2010]
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2010-12-01>
Die Europäische Umweltagentur hat einen "Good Practice Guide" zur Bewertung von Umweltlärm und den potenziellen Wirkungen auf die Gesundheit veröffentlicht   Mehr»
Umweltfolgen des Flugverkehrs mit Maßnahmen-Mix mindern
Ziel: Treibstoffverbrauch und Schadstoffausstoß der Flugzeuge senken
Von: @=&gt; Umweltbundesamt <2002-05-15>
   Mehr»
Lärmumfrage Bundesumweltamt
Umfrage per Internet
Von: @G. Born <2002-03-20>
   Mehr»
Lärm - das Umweltproblem Nummer Eins
Doch Politik und Wirtschaft wollen weiter den Fluglärm schützen
Von: @-&lt;[ @ufgeflogen ]&gt;- <2001-04-26>
   Mehr»
Geltende Grenzwerte sind vielen Forschern zu hoch
Eine Diskussion über den Lärm am Himmel
Von: @=&gt; Frankfurter Rundschau <2001-10-15>
   Mehr»
Deutsches Verkehrsforum stellt neue Umfrage zum Luftverkehr vor
Wussten Sie schon: Die Bevölkerung steht hinter dem nachfragegerechten Ausbau von Flughäfen ?
Von: @-&lt;[ @ufgeflogen ]&gt;- <2001-07-12>
   Mehr»
Würzburger Jurist: Besteuerung von Kerosin ist zulässig
Rechtsgutachten für das Umweltbundesamt erstellt
Von: @Uni Würzburg <2005-04-15>
   Mehr»
UBA: Umweltbundesamt teilt Airlines kostenlose Zertifikate zu
Pressemitteilung 59/2011 vom 08.12.2011
Von: @Umweltbundesamt (UBA) <2011-12-08>
Der Emissionshandel für den Luftverkehr startet. Die Deutschland zugeordneten Airlines erhalten in diesen Tagen erstmals einen Bescheid über ihre CO2-Zertifikate.    Mehr»
UBA: Fachliche Einschätzung der NORAH-Studie
Von: @cf <2016-09-22>
Das Umweltbundesamt hat eine Zusammen­fassung der NORAH-Studie erstellt uns leitet daraus Handlungs­empfehlungen ab.   Mehr»
Landesentwicklungsplan Hessen
BBI: Umweltbundesamt veröffentlicht Fluglärm­bericht 2017
Pressemitteilung vom 24.07.2017
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2017-07-24>
Das Bündnis der Bürger­initiativen sieht im Fluglärmbericht des Umwelt­bundesamtes ein "vernichtendes Urteil über das bestehende Fluglärm­schutzgesetz".   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.