FRA-Forum: Unser Flughafen-Forum
ThemaTopic:
Pressemitteilungen der Stadt Mainz
Verwandte ThemenRelated topics:

Press Releases Mainz

Artikel zum ThemaArticles on the topic:
Mainz: OB Michael Ebling besucht Montags-Demo am Flughafen Frankfurt
Pressemitteilung vom 10.08.2018
Von: @Stadt Mainz <2018-08-10>
Der Mainzer Oberbürger­meister wird am kommenden Montag die Demonstration am Flughafen Frankfurt besuchen, um die Initiativen bei ihrem Protest vor Ort zu unterstützen.   Mehr»
Stadt Mainz: "Ein bitterer Geburtstag"
Pressemitteilung vom 16.10.2018
Von: @Stadtverwaltung Mainz <2018-10-16>
Oberbürgermeister Ebling und Bürgermeister Beck rufen zur Teilnahme an der Demo zum 7. Jahrestag der Eröffnung der Landebahn Nordwest auf und fordern eine Verbesserung des Schutzes vor Fluglärm.   Mehr»
Stadt Mainz: Klage gegen Flughafenausbau bleibt auf der Tagesordnung
Pressemitteilung vom 14.05.2007
Von: @Stadt Mainz <2007-05-14>
Die Stadt Mainz und die Kommunen in der "Initiative Zukunft Rhein-Main" lehnen einen Klageverzicht als Vorbedingung für einen Anti-Lärm-Pakt entschieden ab. OB Beutel: "Dies wäre eine Selbstaufgabe der Interessen unserer Region".   Mehr»
Mainz: Hessischer Verkehrsminister bleibt Kurs treu - im Zweifel für Fraport
Pressemitteilung vom 30.08.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-08-30>
Das hessische Verkehrs­ministerium hat die von der Stadt Mainz beantragte Aussetzung des Plan­fest­stellungs­beschlusses in Sachen Nacht­flug­verbot abgelehnt.   Mehr»
OB Beutel zur Süd­umfliegung: "Unab­ge­stimmte Vor­gehens­weise ist ein Affront"
Pressemitteilung vom 27.01.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-01-27>
Die Stadt Mainz findet das Konzept der DFS für die neuen Flugrouten unak­zeptabel: "Erträge für Hessen - Fluglärmbelastungen werden zum südlichen Nachbarn verlagert".   Mehr»
Mainz: Fluglärm-Messdaten sprechen Bände
Pressemitteilung vom 14.07.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-07-14>
An der neuen Fluglärm-Messstation Weisenau liegen Mittelwerte und Einzelschall-Ereignisse bereits heute weit über Maximalwerten der Mediation   Mehr»
Mainz: Aufruf zur Teilnahme an Fluglärm-Demo am 7.9.2013
Pressemitteilung der Stadt Mainz vom 07.09.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-09-06>
Oberbürgermeister Michael Ebling ruft zur Teilnahme an Fluglärm-Demo in Wiesbaden auf; er wird selbst teilnehmen.    Mehr»
Mainz: Posch erreicht alles andere als Rechtssicherheit
Pressemitteilung vom 30.05.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-05-30>
OB Ebling und Umweltdezernentin Eder kritisieren die Planklar­stellung von Minister Posch: "Mit diesem Vorgehen werden weiteren Klagen Tür und Tor geöffnet".   Mehr»
Mainz: Nachtflugverbot ist kein Verschiebebahnhof
Pressemitteilung vom 20.08.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-08-21>
Die Stadt Mainz fordert den Flug­hafen­betreiber auf, beim Nachtflugverbot die geltende Gesetzes­lage einzuhalten - 18 Stunden Flugbetrieb müssen reichen.    Mehr»
Mainz: Podiumsdiskussion "Fluglärm über Mainz und Rheinhessen"
Von: @Stadt Mainz <2011-03-16>
Am 17. März 2011 findet eine Podiumsdiskussion zum Thema Fluglärm mit Wolfgang Reichel, Dr. Lothar Kaufmann, Thomas Jühe und Fraport statt. 19 Uhr, Casino "Zur Alten Portland", Wormser Straße 201, Mainz-Weisenau    Mehr»
"Nachtflug versus Nachschlaf?" - Unterschriftenaktion gegen die geplante Änderung des Luftverkehrsgesetzes
Pressemitteilung vom 01.04.2008
Von: @Stadt Mainz <2010-04-02>
Die Stadt Mainz unterstützt eine bundesweite Unterschriftenaktion, um gegen die geplante Änderung des Luftverkehrsgesetzes zu protestieren.   Mehr»
Katrin Eder nimmt an Demonstration gegen Fluglärm in Berlin teil
Pressemitteilung 18.11.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-11-19>
Die für Fluglärm zuständige Umweltdezernentin Katrin Eder demonstriert gemeinsam mit zahlreichen Vertretern der Bürgerinitiativen in Berlin. Mit Video von der Demo!   Mehr»
Stadt Mainz will Weg zum Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe beschreiten
Pressemitteilung vom 09.01.2008
Von: @Stadt Mainz <2009-01-10>
Die Stadt Mainz bereitet wegen der Ablehnung ihrer Befangenheitsanträge gegen den 11. Senat des VGH Kassel eine Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe vor    Mehr»
Stadt Mainz: Planfeststellungsbeschluss Flughafenausbau Frankfurt Main liegt ab 11. Januar aus
Pressemitteilung vom 03.01.2008
Von: @Stadt Mainz <2008-01-03>
Die Unterlagen des Unterlagen des Planfeststellungsbeschlusses für Ausbau des Flughafens Frankfurt Main liegen vom 11.1.-24.1.2008 an sieben Stellen in Mainz aus   Mehr»
Mainz: "Verstärkt Flagge zeigen bei Montags-Demo im Terminal 1 des Flughafens!"
Pressemitteilung vom 13.01.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-01-13>
Umweltdezernentin Katrin Eder, das Bündnis der Bürgerinitiativen als auch die Kirchen rufen zur weiteren Teilnahme an den Montags-Demonstrationen im Flughafen auf.   Mehr»
Mainz: "Spatenstich für Terminal 3 ist Trauerfeier, zu der Sekt gereicht wird"
Pressemitteilung vom 05.10.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-10-05>
Der Mainzer OB Ebling und Umwelt­dezernentin Eder kritisieren die Realisierung des Terminals 3 als "überflüssiges Prestigeprojekt".   Mehr»
Mainz: "Fraport begibt sich mit Terminal 3 komplett ins Abseits"
Pressemitteilung vom 15.04.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-04-15>
OB Ebling und Umweltdezernentin Eder nennen die Planungen von Fraport für den Baubeginns am Terminal 3 noch 2015 "eine Kampfansage der überaus unversöhnlichen Art".   Mehr»
Stadt Mainz enttäuscht über Ablehnung der Klage von Flörsheim
Pressemitteilung vom 30.04.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-04-30>
Die Stadt Mainz ist enttäuscht über das Urteil des VGH Kassel zur Flörs­heimer Klage: "Es bleibt ernüchternd - wirtschaft­liche Interessen wiegen offen­kundig schwerer als Lärmschutz der Bevölkerung"   Mehr»
Änderung der Südumfliegung hätte stärkere Belastung der Innenstadt mit Fluglärm zur Folge gehabt
Pressemitteilung vom 15.02.2019
Von: @Stadtverwaltung Mainz <2019-02-15>
OB Ebling und Beigeordnete Eder zum Urteil des VGH Kassel erklären Oberbürgermeister Michael Ebling und die für Fluglärm zuständige Umweltdezernentin Katrin Eder reagieren zurückhaltend auf die Bestätigung der Südumfliegung durch den Verwaltungsgerichtshof (VGH) Kassel vom gestrigen Tage. Dieser hatte die Klage von acht Kommunen und fünf Privatpersonen aus Hessen sowie Rheinland-Pfalz abgelehnt. Ziel der Klage war die Verlegung der Flugrouten auf einen neuen Korridor, den das Gericht aber als mit vielen Unwägbarkeiten belastet zurückwies.   Mehr»
Mainz: "Das vom höchsten Gericht fixierte Nachtflugverbot wird mit Ausnahmen ausgebremst"
Pressemitteilung vom 11.06.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-06-11>
OB Ebling und Umwelt­dezernentin sehen "Erklärungs­bedarf" bei den vielen Ausnahmen vom Nachtflug­verbot.   Mehr»
Mainz: Bundesratsinitiative des Landes ist das richtige Signal
Pressemitteilung vom 07.02.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-02-07>
Die Landes­hauptstadt Mainz begrüßt die geplante Bundes­rats­initiative der Landes­regierung zum besseren Schutz vor Fluglärm.   Mehr»
Mainz: "Kommunen und Öffentlichkeit bei der Flugroutenplanung angemessen beteiligen!"
Pressemitteilung vom 28.02.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-02-28>
Die Stadt Mainz fordert eine gründiche fachliche Beratung der von der DFS vorlegten Planungen für neue Flugrouten und die Prüfung weiterer Alternativen.   Mehr»
Mainz: Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr – alles andere ist Kosmetik
Pressemitteilung vom 12.02.2016
Von: @Stadt Mainz <2016-02-12>
Die Stadt Mainz findet Lärmpausen nur in der politischen Rhetorik, aber nicht in der Realität effektiv. Gefordert wird statt dessen ein Nachtflugverbot von 22-6 Uhr.   Mehr»
Mainz: Mustereinwendung zum "Lärmaktionsplan"
Pressemitteilung vom 09.10.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-10-10>
Einwen­dungen gegen den Lärm­aktions­plan sind noch bis spätestens 19. Oktober 2012 möglich. Die Stadt Mainz stellt eine Muster­einwendung im Internet zur Verfügung   Mehr»
Katrin Eder zur stellvertretenden Vorsitzenden der Fluglärmkommission gewählt
Pressemitteilung vom 14.11.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-11-14>
In der 218. Sitzung der Fluglärm­kommission wurde die Mainzer Umwelt­dezernentin Katrin Eder zur stell­vertre­tenden Vorsit­zenden gewählt.    Mehr»
Mainz: Fluglärmbelastung durch passive Schall­schutz­maßnahmen allein kaum zu lösen
Pressemitteilung vom 08.06.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-06-08>
Die Stadt Mainz hat - gemeinsam mit Flörsheim, Hattersheim und Hochheim - eine detaillierte schrift­liche Stellung­nahme zum Regional­fonds vorgelegt   Mehr»
Stadt Mainz tritt der "Bundesvereinigung gegen Fluglärm" bei
Pressemitteilung vom 23.02.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-02-23>
Die Stadt Mainz hat beschlossen, der BVF beizutreten, die sich mit hoher Fachkompetenz für mehr Schutz vor Fluglärm einsetzt.    Mehr»
Mainz hofft auf ein Urteil zum Schutz vor Fluglärm
Pressemitteilung vom 09.03.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-03-09>
Die für den Schutz vor Fluglärm zuständige Mainzer Umwelt­dezernentin Katrin Eder wird die Verhandlung vor dem Bundes­verwaltungs­gericht in Leipzig persönlich verfolgen.    Mehr»
Mainz: "Plane­rische Kurz­atmig­keit, um Fak­ten zu schaf­fen"
Pressemitteilung vom 23.02.2012
Von: @Stadt Mainz <2013-07-15>
Der Mainzer Oberbürger­meister Ebling verlangt Aufklärung zu plötzlichen Planän­derungen bei Terminal 3.    Mehr»
Messstation zur Dokumentation der Fluglärmbelastung in Mainz
Messanlage bietet verlässliche Werte im Innenstadtbereich (PM vom 10.02.2009)
Von: @Stadt Mainz <2009-02-12>
Die Stadt Mainz hat die erste städtische - kalibrierte - Fluglärm-Messstation in Betrieb genommen. Die Daten sind beim DFLD im Internet abrufbar   Mehr»
Mainz: "Gedeihliches Miteinander auf dem Altar der Billig-Airlines geopfert"
Pressemitteilung vom 07.04.2017
Von: @Stadt Mainz <2017-04-07>
Der Mainzer Oberbürgermeister Ebling und die Beigeordnete Eder kritisieren die Fraport-Pläne zu einem eigenen Flugsteig für Billigfluglinien am Terminal 3.   Mehr»
Bretzenheim: Neue Fluglärm-Messstation komplett aus Bürger-Spenden finanziert
Pressemitteilung vom 21.02.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-02-21>
Die "Initiative gegen Fluglärm Mainz" weihte heute die neue Messstation ein. OB Ebling und Umweltdezernentin Eder loben das vorbildliche Engagement.    Mehr»
Mainzer Umweltdezernent reagiert auf Vorwurf der Landesregierung
Pressemitteilung vom 25.03.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-03-25>
Der Mainzer Umwelt­dezer­nent Reichel verteidigt seine Zustimmung zum Vorschlag der Flug­lärm­kommission zur "Südumfliegung".    Mehr»
Oberbürgermeister zur 200. Montagsdemo: Es muss leiser werden!
Von: @Stadt Frankfurt, Stadt Mainz, Stadt Offenbach <2017-01-27>
Im Rahmen der 200. Montagsdemonstration am Frankfurter Flughafen soll ein gemeinsamer Appell der drei Oberbürger­meister Peter Feldmann (Frankfurt am Main), Horst Schneider (Offenbach) und Michael Ebling (Mainz) verlesen werden.   Mehr»
Mainz zur Fluglärmstudie: Bundespolitik muss jetzt ihre Hausaufgaben machen
Pressemitteilung vom 03.07.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-07-03>
Fluglärm kann bei gesunden jungen Menschen zu Gefäß­funktions­störungen führen. Die Stadt Mainz sieht durch die neue Studie der Universitätsmedizin die größten Befürchtungen bestätigt und fordert Konsequenzen durch die Politik.   Mehr»
OB Beutel: "Urteil zum Nachtflugverbot gibt Protest in der Region enormen Schub"
Pressemitteilung vom 12.10.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-10-12>
Der Mainzer OB Beutel sieht mit dem Urteil zum Nachtflugverbot auch das bereits über zehn Jahre andauernde stete Wirken der "Zukunftsinitiative Rhein-Main" belohnt   Mehr»
Mainz: Unterstützung für Al-Wazir bei Terminal 3
Pressemitteilung vom 04.03.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-03-04>
OB Ebling und Umweltdezernentin Eder unterstützen beim Terminal 3 den Mut von Minister Tarek Al-Wazir, wichtige Alternativen in die Diskussion zu bringen.   Mehr»
Mainz: Lärmaktionsplan ist im Umweltinformationszentrum ausgelegt
Pressemitteilung vom 06.09.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-09-06>
Die Stadt Mainz ermöglicht den Bürgern auf freiwilliger Basis Einsicht in den Lärm­aktionsplan und wird auch eine Stellung­nahme abgeben.   Mehr»
Mainz: Fluglärmschutzgesetz anpassen!
Pressemitteilung vom 24.07.2017
Von: @Stadt Mainz <2017-07-24>
Die Mainzer Umwelt­dezernentin Eder fordert, dass das Fluglärm­schutzgesetz novelliert und den neuen Erkenntnissen der Lärmwirkungs­forschung angepasst werden muss.   Mehr»
Mainz: Protest gegen "Happy Landings"
Pressemitteilung vom 22.06.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-06-22>
Die neue Mainzer Umweltdezernentin Eder ruft die Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am "Sonntagsspaziergang" des BBI gegen die Fraport-Veranstaltung "Happy Landings" auf.    Mehr»
Mainz: "Bruchlandung nach Irrflug des hessischen Verkehrsministers"
Pressemitteilung vom 11.10.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-10-11>
Die Stadt Mainz sieht in der Anordnung eines Nachtflugverbotes durch den VGH Kassel einen großartigen Erfolg für die Menschen der Region.    Mehr»
OB Beutel: Ablehnung des VGH Kassel zu Eilanträgen "enttäuschend, aber nicht anders erwartet"
Kasseler Gericht weist zugleich 17 planmäßige Nachtflüge als unzulässig zurück/
Pressemitteilung vom 09.01.2008
Von: @Stadt Mainz <2009-01-15>
Die heute zugestellte Entscheidung des VGH Kassel bedeutet schlechte Nachrichten: für die Region, für die Kommunen, für den lärmgeplagten Bürger, meint der Mainzer OB Beutel.   Mehr»
Oberbürgermeister Michael Ebling kritisiert Vorgehen der DFS
Ebling: "Luftraumgespräche sind eine Farce"
Pressemitteilung vom 10.10.2019
Von: @Stadtverwaltung Mainz <2019-10-10>
Oberbürgermeister Michael Ebling und Dezernentin Katrin Eder fordern Messungen zu Ultrafeinstaub in der Region und Abkehr von der Steuerbegünstigung auf Kerosin.   Mehr»
Mainz: Weiterhin für Nachtflugverbot von 22-6 Uhr
Pressemitteilung vom 23.02.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-02-23>
Die Stadt Mainz hält die Forderung nach einem Nachtflugverbot von 22.00 bis 6.00 Uhr weiterhin aufrecht, auch wenn dies in der Fluglärmkommission keine Mehrheit fand.    Mehr»
Mainz geht juristisch gegen gegen Planklarstellung vor
Pressemitteilung vom 13.07.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-07-13>
Die Stadt Mainz setzt den Kampf gegen die Flug­lärm­belastung konsequent fort: die umstrittene "Plan­klar­stellung" wird in noch anhängige Gerichts­verfahren eingeklinkt.    Mehr»
Stadt Mainz ruft zur Teilnahme an 200. Montagsdemo auf
Von: @Stadt Mainz <2017-01-27>
OB Michael Ebling und Umweltdezernentin Katrin Eder sehen in der 200. Demonstration gegen Fluglärm ein starkes demokratisches Zeichen bürgerschaftlichen Engagements und ein Zeichen der Unzufriedenheit.   Mehr»
Mainz: Fraport AG sucht bei Terminal 3 offenkundig den Affront
Pressemitteilung vom 17.09.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-09-17>
OB Michael Ebling kritisiert den Bauantrag der Fraport kurz vor der Landtagswahl: "Kurzatmiges Schaffen von Fakten am Airport zeugt von schlechtem Stil"    Mehr»
Mainz: Beschwerdenummern für lärmgeplagte Bürger
Pressemitteilung 10.11.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-11-11>
Mainz war im Kampf gegen den drohenden Flughafenausbau von der ersten Stunde an federführend. Hier eine Übersicht über alle Aktivitäten der Stadt und Hinweise auf Beschwerdemöglichkeiten für Bürger   Mehr»
Mainz: Fluglärmschutzgesetz den Realitäten im Luftraum des Jahres 2018 anpassen!
Pressemitteilung vom 20.07.2018
Von: @Stadt Mainz <2018-07-20>
Der Stadtvorstand unterstützt die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fluglärmkommission in ihrem Bemühen, der Politik den dringenden gesetzlichen Reformbedarf für die Verbesserung des Fluglärmschutzes zu vermitteln.   Mehr»
Südumfliegung: Mainz fordert wegen Routen-Abweichungen eine weitere Navigationsanlage
Pressemitteilung vom 20.09.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-09-20>
Trotz der neuen Naviagtions­anlage bei Nauheim wird der Ortskern von Mainz-Lauben­heim weiterhin über­flogen. Die Stadt Mainz fordert Abhilfe   Mehr»
Stadt Mainz hält Terminal 3 weiterhin für überflüssig
Pressemitteilung vom 25.04.2014
Von: @Stadt Mainz <2014-04-25>
OB Ebling und Beigeordnete Eder kritisieren erneute "Muskelspiele" der Fraport beim Terminal 3: "Nun also muss das Konstrukt der Abfertigungsqualität als Argument herhalten".   Mehr»
Mainz: Südumfliegung gekippt
Pressemitteilung vom 03.09.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-09-03>
Oberbürgermeister Ebling und Umweltdezernentin Eder: „Ein guter Tag für Laubenheim und Weisenau - eher bedenkliche Aussichten für andere Stadtteile“   Mehr»
Städte hoffen bei Terminal 3 und Fluglärm auf Minister Al-Wazir
Pressemitteilung vom 23201.2015
Von: @Stadt Mainz <2015-01-22>
Vier Oberbürger­meister der Region haben sich mit Minister Al-Wazir getroffen und erwarten von ihm, dass er die Interessen der vom Fluglärm betroffenen Menschen und Kommunen stärken wird. Besonders Terminal 3 stand im Zentrum der Kritik.   Mehr»
Mainz: Umweltministerium finanziert kalibrierte Messstation für Laubenheim
Pressemitteilung vom 21.03.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-03-21>
Umweltdezernentin Eder: "Unterstützung des Landes hebt Dokumentierung der Belastungen auf ein neues Niveau"    Mehr»
Mainz: Kampfansage an Region
Pressemitteilung vom 03.01.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-01-03>
Bürgermeister Günter Beck sieht im Ziel von Fraport, 2020 zur europaweiten Nr.1 im Passagiersektor zu avancieren, eine gezielte Provokation der gesamten Region.   Mehr»
Mainz: Umweltdezernentin begrüßt "Weilburger Erklärung" der EKHN
Pressemitteilung 11.11.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-11-11>
Die Stadt Mainz begrüßt ausdrücklich die Erklärung der Evangelischen Dekanatssynode zur Bekämpfung des Fluglärms in Mainz und Rheinhessen.   Mehr»
Mainz: Froh, dass Landesregierung in Ablehnung der Südumfliegung an unserer Seite steht
Pressemitteilung vom 11.08.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-08-11>
Es wird lauter am Himmel über Mainz. Die Stadt wird sich weiterhin massiv gegen den Ausbau und dessen Folgen engagieren und weiß dabei nun auch das Land an ihrer Seite.   Mehr»
Fertigstellung Terminal 3 erst 2015 - misstraut Fraport AG der eigenen Prognose?
Fertigstellung des Terminals 3 nun erst für 2015 geplant (PM vom 30.07.2008)
Von: @Stadt Mainz + Stadt Offenbach <2008-08-29>
Mainz und Offenbach stellen fest, dass es Fraport mit dem Ausbau des Flughafens offensichtlich nicht mehr so eilig hat. Umweltdezernent Reichel: "Damit kann ein Sofortvollzug des Ausbaus nicht mehr gerechtfertigt werden".   Mehr»
Mainz klagt gegen Planfeststellungsbeschluss
Auch Mainzer Klage muss verhandelt werden! (PM vom 30.07.2008)
Von: @Stadt Mainz <2008-07-30>
Die Landeshauptstadt Mainz appelliert an den Hessischen Verwaltungsgerichtshof, den Verlockungen der Verfahrensvereinfachung nicht zu erliegen: "Alle Kläger müssen vor Gericht gehört werden".   Mehr»
Mainz: Fraport setzt mit Terminal 3-Plänen den Weg in die Sackgasse fort
Pressemitteilung vom 07.11.2013
Von: @Stadt Mainz <2013-11-07>
Der Mainzer OB Ebling und Umweltdezernentin Eder sind der Meinung, dass gegenwärtig nichts für die Notwendigkeit des Terminals 3 spricht.   Mehr»
Umweltdezernentin Eder: "Aktion gegen zweifelhaftes Verfahren unterstützen!"
Pressemitteilung vom 15.05.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-05-15>
Bürger­initiativen rufen zum Wider­spruch gegen das so genannte Plan­klar­stellungs­verfahren des hessischen Verkehrs­ministers Posch auf. Umwelt­dezernentin Eder unterstützt die Protestaktion   Mehr»
Stadt Mainz begrüßt Stellungnahme der evangelischen Kirche zum Flughafenausbau
Pressemitteilung vom 12.05.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-05-12>
Umweltdezernent Reichel: Mensch und Natur im Ballungsraum Rhein-Main aufgrund der kontinuierlichen Erweiterung des Frankfurter Flughafens bis ans Äußerste belastet   Mehr»
Mainz: "Nachtflugverbot vom Kopf auf die Füße stellen!"
Von: @Stadt Mainz <2018-06-05>
Der Mainzer OB Ebling und Umwelt­dezernentin Eder fordern zur Einhaltung des Nachtflug­verbots eine gezielte Planänderung für den Frankfurter Flughafen.   Mehr»
Mainz: Unterschriftenaktion gegen Fluglärm!
Pressemitteilung 22.12.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-12-22>
Die von der Stadt Mainz anlässlich der Einwohnerversammlung zum Thema Fluglärm angestoßene Unter­schriften­aktion wird bis zum 24. Februar 2012 fortgeführt.   Mehr»
Ministerpräsident Koch erklärt Lärmbelastung der Städte Mainz und Offenbach durch den Flughafenausbau für nicht hinnehmbar
Pressemitteilung vom 28.08.2008
Von: @Stadt Mainz + Stadt Offenbach <2008-08-28>
Mainz und Offenbach fühlen sich durch Kochs Regierungserklärung darin bestätigt, dass die Städte durch den Ausbau unzumutbar belastet würden, und fordern Konsequenzen    Mehr»
Wolfgang Reichel als stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der in Flug­lärm­kom­mis­sion bestä­tigt
Pressemitteilung vom 24.11.2010
Von: @Stadt Mainz <2010-11-24>
Der Mainzer Umwelt­dezer­nent Reichel kriti­siert die hessi­sche Landes­regie­rung wegen ihres Vor­gehens beim Nacht­flugverbot.    Mehr»
Kein "Weiter so" für Flugverkehrsbranche
Pressemitteilung vom 23.08.2019
Von: @Stadtverwaltung Mainz <2019-08-23>
Oberbürgermeister Michael Ebling und Dezernentin Katrin Eder fordern Messungen zu Ultrafeinstaub in der Region und Abkehr von der Steuerbegünstigung auf Kerosin.   Mehr»
Mainz unterstützt neue Initiativen gegen Fluglärm
Pressemitteilung vom 21.11.2008
Von: @Stadt Mainz <2008-11-22>
Die neue Initiative der Gesellschaft für humane Luftfahrt e.V. zur Fluglärmminderung findet die Unterstützung von Oberbürgermeister Jens Beutel.   Mehr»
Oberbürgermeister Ebling: Lärmobergrenze reicht nicht aus
Pressemitteilung der Stadt Mainz vom 28.09.2016
Von: @Stadt Mainz <2016-09-28>
Der Mainzer OB Ebling sieht in der Lärm­obergrenze einen Schritt in die richtige Richtung, der aber nicht ausreicht.   Mehr»
Mainz: Fraport soll Irrweg aufgeben
Pressemitteilung vom 18.08.2017
Von: @Stadt Mainz <2017-08-18>
Der Mainzer OB Ebling und die Umwelt­dezernentin Eder kritisieren den Fraport-Bauantrag zum Flugsteig für Billigfluglinien am Terminal.   Mehr»
Mainz unterstützt Klage gegen neue Flugrouten
Pressemitteilung vom 21.10.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-10-21>
Die Stadt Mainz wird die Klage von Kommunen im Landkreis Mainz-Bingen gegen die neuen Flugrouten, speziell die Südumfliegung, unterstützen. Rechtliche Details werden geprüft.   Mehr»
Fluglärm-Messstation der Fraport misst Belastungen im Ortsteil Mainz-Lerchenberg
Pressemitteilung vom 30.06.2011
Von: @Stadt Mainz <2011-06-30>
Fraport hat gestern im Ortsteil Mainz-Lerchenberg auf einem Gebäude des ZDF eine Fluglärm-Messstation installiert.    Mehr»
Mainz: Nachtflugverbot großer Erfolg für die Menschen der Region
Pressemitteilung vom 04.04.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-04-04>
Mainz begrüsst die Entscheidung des Bundes­verwaltungs­gerichtes zum Nacht­flug­verbot als wegweisend für Rhein-Main. Weitere Schritte zur Reduzierung des Fluglärms müssten folgen.   Mehr»
Mainz: "Gemeinsam den massiven Protest gegen Fluglärm untermauern - hört unsere Stimme!"
Pressemitteilung vom 01.02.2012
Von: @Stadt Mainz <2012-02-01>
Stadt Mainz ruft zur Teilnahme an der Demonstration der Bürgerinitiativen am 4. Februar am Frankfurter Flughafen auf.   Mehr»
Mainz: "Terminal 3 bleibt überflüssiges Projekt"
Pressemitteilung vom 10.03.2014
Von: @Stadt Mainz <2014-03-10>
Der Stadt Mainz kritisiert die "verbalen Muskelspiele" der Fraport zur Notwendigkeit des Terminals 3. Das Wachstum liege nicht annähernd in den prognos­tizierten Dimensionen.    Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.